Archivierter Artikel vom 18.01.2022, 11:47 Uhr
Plus
Betzdorf/Koblenz

Entging 15-Jährige nur knapp einer Vergewaltigung? Mann wegen mehrerer Tatvorwürfe vor Gericht

„Es war nicht so, es war eine Reaktion, weil ich wütend war. Ich hatte Langeweile.“ So äußerte sich gestern ein 23-jähriger Mann mit arabischen Wurzeln vor der Ersten Strafkammer des Koblenzer Landgerichts. Laut Anklage hat er am 8. Juli 2021 in der Tiefgarage des S-Forums in Betzdorf eine 15-Jährige vergewaltigt. Außerdem soll er zwei Wochen zuvor in einer Spielhalle im Raum Betzdorf unter Alkoholeinfluss eine Mitarbeiterin sexuell belästigt haben.

Von Winfried Scholz Lesezeit: 2 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema