Archivierter Artikel vom 10.05.2021, 06:52 Uhr
Plus
Herdorf

Entenküken aufgezogen: Harry und der Hunger auf Haferflocken

Einmal kurz die Holzrampe rauf und dann rein ins Vergnügen, bis das Wasser schön spritzt. Entenküken „Harry“ hat viel Spaß im selbst gebauten „Schwimmbecken“ bei den Köhlers in Herdorf. Die kleine Stockente ist etwa vier Wochen alt und wird von Katharina Köhler in Herdorf aufgezogen. Und das kam so:

Von Markus Döring Lesezeit: 2 Minuten