Archivierter Artikel vom 17.06.2022, 18:00 Uhr
Plus
Helmenzen

Ensemble wächst: „Alphorn-Duo Westerwald“ ist jetzt ein Trio

Wer in Helmenzen im Sommer ganz genau lauscht, der vernimmt neben dem Treckerbrummen noch etwas anderes – und das ist ganz klar der Sound der Berge. Denn regelmäßig ragen dort drei Alphörner aus dem Grün, an deren Mundstücken sich drei schmucke Musiker positioniert haben. Das sind Hans Hammer, Guntram Kochhäuser und Andreas Marenbach, die sich hier zum Proben verabreden und beim Besuch der RZ eine wichtige Neuigkeit zu vermelden haben.

Von Julia Hilgeroth-Buchner Lesezeit: 4 Minuten