Plus
Elkenroth

Elkenroth wird teurer: Hebesätze und Gewerbesteuer erhöht

Unter Berücksichtigung der Vorgaben aus dem Finanzausgleich und des kommunalen Haushaltsrechts sieht sich der Ortsgemeinderat Elkenroth gezwungen, die Hebesätze für die Grundsteuern A und B sowie für die Gewerbesteuer fürs kommende Jahr erheblich anzuheben: Die Grundsteuern A und B auf 530 v. H. (bislang 370 v. H.) sowie die Gewerbesteuer auf 420 v. H. (bislang 400 v. H.). Eine unpopuläre Entscheidung, da waren sich alle im Rat einig.

Von Claudia Geimer
Lesezeit: 1 Minute
Archivierter Artikel vom 06.12.2022, 20:00 Uhr