Archivierter Artikel vom 12.03.2013, 09:29 Uhr
Plus
Kreis Altenkirchen

Eisglatte Straßen bringen Verkehr durcheinander

Noch ist der Winter nicht besiegt – gestern Morgen zeigte er sich im Kreis sogar von seiner fiesesten Seite: mit Spiegeleis und Eisregen. Autofahrer und Fußgänger trauten sich, vor allem im Oberkreis, bis zum Vormittag kaum auf Straßen und Gehwege. Doch trotz gefährlich glatter Straßen kam es zum Glück nur zu wenigen kleineren Unfällen.

Lesezeit: 2 Minuten