Archivierter Artikel vom 19.08.2020, 21:01 Uhr
Plus
Betzdorf

Eisenbahnausbesserungswerk kaufen: Ein wichtiger Euro für Betzdorfs Zukunft

Für Stadtbürgermeister Benjamin Geldsetzer war gestern der einstimmige Beschluss des Betzdorfer Stadtrates ein „weiterer großer Schritt“ hin zur Neugestaltung des Bereichs Eisenbahnausbesserungswerk (EAW). Dort sollen Gewerbe, Wohnungen, Seniorenzentrum, Dienstleister, Ärztehaus etc. entstehen. Investoren hat man an der Hand. Im Nachtragsetat der Stadt wurde unter Investitionen gestern Nachmittag ein Euro eingefügt. Das ist der Kaufpreis den die Bahn für die Hallen samt Gelände erhält. Ohne Abbildung im Etat der Stadt, verdeutlichte Geldsetzer, könne auch der Kaufvertrag nicht unterschrieben werden. Die Ratsentscheidung soll auch gleichzeitig ein Signal in Richtung Kreis sein, der als Kommunalaufsicht einen Blick auf die Finanzlage der Stadt hat. Ja, wir wollen eine positive Entwicklung in dem Bereich wurde im Rat verdeutlicht.

Lesezeit: 2 Minuten