Archivierter Artikel vom 31.01.2022, 08:00 Uhr
Plus
Kreis Altenkirchen

Einzelhändler im AK-Land ziehen Bilanz: Weihnachtsgeschäft lief trotz 2 G ganz gut

Es war das zweite Weihnachtsfest, das im Zeichen des Coronavirus stand. Wie sehr hat die Pandemie das Weihnachtsgeschäft im Kreis Altenkirchen ausgebremst? Starten die Händler voller Sorge oder doch mit einem Funken Hoffnung in das neue Jahr? Der Kassensturz ist gemacht, und die RZ hat sich bei Geschäftsinhabern und Werbegemeinschaften zwischen Wied und Sieg umgehört.

Von Beate Christ Lesezeit: 3 Minuten
+ 1497 weitere Artikel zum Thema