Archivierter Artikel vom 22.01.2021, 17:00 Uhr
Plus
Wissen

Einwohnerstatistik: Attraktives Wisserland zieht Neubürger an

Ausweislich der jüngsten Einwohnerstatistik verzeichnet die Verbandsgemeinde Wissen ein leichtes Bevölkerungswachstum. Ende November des vergangenen Jahres waren exakt 15.349 Menschen in der VG gemeldet, davon 14.891 mit Hauptwohnsitz. Kleinste Gemeinde im Wisserland ist nach wie vor Hövels mit rund 520 Einwohnern (Angaben gerundet), aufsteigend folgen dann Selbach (750), Mittelhof (970), Katzwinkel (1780), Birken-Honigsessen (2500) und die Stadt Wissen (8350).

Von Elmar Hering Lesezeit: 2 Minuten