Archivierter Artikel vom 01.07.2019, 22:07 Uhr
Plus
Daaden

Einsatz: Waldbrand in Daaden schnell unter Kontrolle gebracht

Aufgestapeltes Haubergholz hatte am Montagmittag aus bisher ungeklärten Gründen in der Nähe der Daadener Hüllbuche Richtung Herdorf (Sottersbachtal) Feuer gefangen. Davon geht die Feuerwehr Daaden aus. Ein aufmerksamer Bürger, der in dem Gebiet unterwegs war, hatte um 12.49 Uhr Alarm geschlagen. Der Wald brannte beim Eintreffen der Wehrleute auf einer Fläche von etwa 100 mal 100 Metern.

Von Johannes Mario Löhr