Plus
Flammersfeld

Einkaufen auf rund 1000 Quadratmetern: Neuer Discounter soll im Herbst in Flammersfeld eröffnen

Mehr als 2 Millionen Euro – eine weitere Kostensteigerung ist aufgrund der aktuellen Entwicklung der Baupreise und durch Lieferverzögerungen nicht auszuschließen – investiert die CEV Handelsunternehmen, das zum Edeka Verbund gehört, in den Neubau eines Netto-Marktes in Flammersfeld. Der neue Discounter soll im Industriegebiet „Auf der Kornbitze“ in Flammersfeld entstehen und 1000 Quadratmeter umfassen.

Von Heinz-Günter Augst
Lesezeit: 2 Minuten
Darüber informierte Eugenio Beeck vom Baumanagement des Edeka Verbundes, als er den Schlüssel des bestehenden Gebäudes vom Netto Verkaufsleiter Marco Saul zurückerhielt. Auch Ortsbürgermeister Manfred Berger war bei der symbolischen Rückgabe dabei. Vor dem Neubau des Discounters, der im Herbst fertig gestellt werden soll, wird der „alte“, 680 Quadratmeter große ...