Plus
Altenkirchen

Einigkeit bei Altenkirchener Werkstattgespräch: Stadt braucht zentralen Veranstaltungsort

Stadthalle – quo vadis? Was soll aus der „Guten Stube“ der Kreisstadt werden? Diese Frage trieb bei einem Werkstattgespräch rund 40 Teilnehmer um. Geladen hatte der Erste Beigeordnete Paul-Josef Schmitt, der derzeit nach dem Rücktritt von Stadtbürgermeister Matthias Gibhardt die Geschicke Altenkirchens lenkt.

Von Sonja Roos Lesezeit: 2 Minuten