Archivierter Artikel vom 09.10.2015, 10:12 Uhr
Plus
Kreis Altenkirchen

Einige Äußerungen machen sprachlos

Angst, Ahnungslosigkeit, Aggression: Es gibt alles an diesem denkwürdigen Abend im Daadener Bürgerhaus, an dem die Landesregierung die Bevölkerung über die Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Daaden informieren will. Gut und gerne 1000 Bürger aus dem Kreis Altenkirchen, aus dem Westerwaldkreis und sogar aus Hessen sind gekommen, um aus erster Hand zu hören, was Sache ist. Was sie erleben, gleicht einem Improvisationstheater.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema