Archivierter Artikel vom 06.11.2017, 09:55 Uhr
Plus
Fensdorf

Eine Frau regiert nun beim Fensdorfer Karnevals-Club

Der Fensdorfer Karnevals-Club (FKC) hat eine neue Tollität: Prinzessin Verena I. aus dem Hause Kastl. Am Freitag, dem „Weltmännertag“, trat damit eine Frau die Regentschaft im FKC an. Ihre Begleiter sind Philipp Obelode und Kristina Osinski. Die 25-Jährige war als Kind schon im Karneval aktiv. Das jecke Treiben liegt ihr sozusagen im Blut: Ihre Eltern waren im Jahr 1995 Prinz Peter I. und Prinzessin Claudia I. Kastl, 2014 waren sie das Königspaar. Verena selbst war im Jahr 1997, im Alter von fünf Jahren, Kinderprinzessin des FKC. Von 2004 bis 2017 war sie Funkenmariechen, erst bei den Nachwuchsfunken, dann bei den Großen Funken. Ab 2010 war sie auch Gardemariechen der Fensdorfer Prinzengarde.

Von Regina Müller Lesezeit: 2 Minuten