Archivierter Artikel vom 12.04.2012, 17:29 Uhr
Plus
Freusburg

Ein neuer Wind weht durch das alte Gemäuer

Die Freusburg hat eine neue Burgherrin: Nicole Rohden stellte sich gestern Mittag offiziell als neue Leiterin der Jugendherberge vor. „Wir sind froh, dass wir sie an Bord haben“, sagte Wolfgang Büttner, Geschäftsführer des Landesverbands Westfalen-Lippe des Deutschen Jugendherbergswerks. Er verwies in seiner Begrüßung auf die „spannende Vita“ der 41-Jährigen. Klar ist: Die Herbergsmutter alter Prägung ist passé.

Lesezeit: 3 Minuten