Archivierter Artikel vom 14.06.2021, 10:00 Uhr
Plus
Kreis Altenkirchen

Eigenes Wahllokal: Kleine Orte entscheiden selbst

Da beschert das Bundesinnenministerium mit seinem Vorhaben, kleinere Wahlbezirke zur besseren Wahrung des Wahlgeheimnisses zusammenzulegen, den Ortschaften im AK-Land vor der Bundestagswahl wohl so einiges an Arbeit. Und nicht nur das: Unter den kleinen Gemeinden, die von dieser Neuerung betroffen sind, regt sich heftiger Unmut. Besonders betroffen sind die Ortschaften in der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld. Denn bei 41 von 67 Dörfern wäre eine Zusammenlegung angesagt.

Lesezeit: 3 Minuten