Archivierter Artikel vom 31.03.2020, 12:00 Uhr
Plus
Betzdorf

Ehrung in Betzdorf: Ein ganzes Leben für das Rote Kreuz

Große Auszeichnung für Marlene Eutebach: Für ihren jahrzehntelangen Einsatz als Blutspendebeauftragte im Ortsverein Betzdorf wurde sie jetzt hoch geehrt. Sie war neulich zum gewohnten Blutspendetermin in die Stadthalle in Betzdorf gekommen, um dort ihren ehrenamtlichen Job zu erledigen, wie sie das schon seit Jahrzehnten gewohnt ist. Doch dieser Tag sollte für sie ein besonderer werden: Durch den DRK-Kreisverband und durch den DRK-Bundesverband erhielt sie Auszeichnungen für ihre langjährige Rotkreuzarbeit.

Lesezeit: 1 Minuten