Archivierter Artikel vom 20.07.2022, 05:06 Uhr
Plus
Kreis Altenkirchen

Ebbe im Westerwälder Wald: Es gibt nichts mehr zu vermarkten

Die Holzvermarktungsgesellschaft Westerwald-Sieg GmbH (HWS) stellt zum Jahresende ihre Arbeit ein. Grund: Nach extremen Jahren der Dürre und des Käferbefalls fehlt es auf absehbare Zeit an vermarktbarem Holz in den heimischen Wäldern. Das erfuhren die Mitglieder des Waldbauvereins des Kreises Altenkirchen bei der jüngsten Mitgliederversammlung im Kulturwerk in Wissen.

Von Elmar Hering Lesezeit: 3 Minuten