Plus
Derschen

Dufte Fete: Dorffest Derschen stärkt die Gemeinschaft

Von Carolin Raab
Derschen hat eine lebendige Dorfgemeinschaft – das war beim Dorffest an der Grillhütte deutlich zu spüren.  Foto: Carolin Raab
Derschen hat eine lebendige Dorfgemeinschaft – das war beim Dorffest an der Grillhütte deutlich zu spüren. Foto: Carolin Raab
Lesezeit: 1 Minute

Gemeinschaft, ein vielseitiges Rahmenprogramm und eine wunderbare Aussicht – das Derschener Dorffest an der Grillhütte sorgte am Samstag bei den zahlreichen Besuchern für tolle Laune. Die Vereine und Initiativen des Ortes hatten sich besonders, aber nicht nur, für jüngere Besucher einiges einfallen lassen. Die evangelische und die freie evangelische Gemeinde organisierten eine Fahrradrallye für Kinder, am Stand der Kindertagesstätte gab es einen Kreativworkshop, und der Heimatverein Derschen bot frischen Hefekuchen aus dem Backes an. Die Walderlebnisschule des Hegerings Daaden-Herdorf erzählte Spannendes über heimische Wildtiere und Bäume, das Team von Robin-Sun Bogensportevents bot die Möglichkeit, sich im Bogenschießen zu versuchen. Für die musikalische Unterhaltung sorgten neben DJ Mario Küssner die Kinder und Erzieher der Kita sowie der Hobbychor Derschen unter Leitung von Karl-Heinz Rosenkranz.

„Ziel des Festes ist es, die Dorfgemeinschaft zu stärken“, sagt Derschens Ortsbürgermeister Volker Wisser. „Wir haben hier so viele engagierte Vereine – das macht Derschen gerade auch für junge Familien attraktiv.“ Bisher fand das Dorffest eher in der Ortsmitte statt. Doch in diesem Jahr wurde die Grillhütte in Derschen zum Mittelpunkt ...