Archivierter Artikel vom 03.06.2019, 18:00 Uhr
Plus
Kirchen

Druidenstein-Sänger stellen sich neu auf

Kürzlich fand im evangelischen Gemeindehaus in Kirchen eine außerordentliche Mitgliederversammlung der Chorgruppe Druidenstein statt. Nach der Begrüßung durch die stellvertretende Vorsitzende der Chorgruppe, Andrea Koch, wurde über die leider nicht abwendbare Auflösung des Chores VielHarmonie berichtet. Aufgrund von hauptsächlich alters- und gesundheitsbedingten Vereinsaustritten konnte der Chorbetrieb leider nicht aufrechterhalten werden. Dies wurde von Vorstandsseite zutiefst bedauert. und die verbliebenen Sänger wurden eingeladen, zukünftig Teil der TonArtisten, einem weiteren Chor der Chorgruppe Druidenstein, zu werden.

Lesezeit: 1 Minuten