Archivierter Artikel vom 06.12.2017, 06:00 Uhr
Plus
Kreis Altenkirchen

Drohende Ärztenot im Kreis Altenkirchen: Das sind die Rezepte der Parteien

Es geht nur mit einer gemeinsamen Kraftanstrengung. Zumindest auf diese gemeinsame Formel lässt sich die Einschätzung aller im Kreistag vertretenen Parteien bringen, wenn es darum geht, die medizinische Versorgung auf dem Land auch künftig zu gewährleisten. Doch welche Weichenstellung kann die Politik konkret vornehmen, um einer drohenden Ärztenot entgegenzuwirken? Hier fallen die Antworten zum Teil doch sehr unterschiedlich aus.

Von Markus Kratzer Lesezeit: 2 Minuten
+ 10 weitere Artikel zum Thema