Archivierter Artikel vom 13.01.2020, 10:15 Uhr
Plus
Marienthal

Dreikönigstreffen: CDU-Kreisverband Altenkirchen beschäftigt sich mit dem Für und Wider sozialer Medien

Facebook, Twitter, Instagram: Dass die sozialen Netzwerke zur politischen Grundausstattung gehören, das steht für Thomas Bippes außer Frage. Beim traditionellen Dreikönigstreffen des CDU-Kreisverbandes im „Marienthaler Hof“ reagierte der Heidelberger Experte für Medien- und Kommunikationsmanagement mit seinem Vortrag „Digitalisierung politischer Kommunikation“ auf eine Herausforderung, der sich auch die Volksparteien künftig stellen müssen. Nach einem Exkurs in eine Ära, in der Faxgeräte noch eine tragende Rolle in der Informationsvermittlung spielten, versetzte Bippes das Auditorium in die Realität: „Die Pressestelle ist heute ein Newsroom, und eine Pressemeldung alleine reicht nicht mehr aus“, so der Professor.

Von Julia Hilgeroth-Buchner Lesezeit: 2 Minuten