Plus
Betzdorf

Dreijährigem Kind Flasche an Kopf geworfen: 43-Jähriger vor Gericht

Weil er dem dreijährigen Sohn seiner Noch-Ehefrau im August 2020 in einer Wohnung im Gebhardshainer Land eine 1,5-Liter-Plastikflasche mit Restinhalt an den Hinterkopf geschmettert hatte, musste sich am Montag ein 43-Jähriger aus dem Oberkreis am Betzdorfer Amtsgericht verantworten.

Von Johannes Mario Löhr Lesezeit: 2 Minuten