Archivierter Artikel vom 10.04.2018, 16:13 Uhr
Plus
Kreis Altenkirchen

Drei Jahre, neun Monate: Ex-Unternehmer aus AK-Land muss in Haft

Ein Ex-Unternehmer aus dem Kreis Altenkirchen beschäftigte einst Dutzende Bauarbeiter aus Polen, zahlte für sie allerdings keine Sozialversicherungsbeiträge – und verursachte somit einen Schaden von 1 048 000 Euro. Jetzt hat das Landgericht Koblenz den 73-Jährigen zu einer Haftstrafe von drei Jahren und neun Monaten verurteilt.

Von Eugen Lambrecht Lesezeit: 2 Minuten