Burglahr

Dorfmoderation gestartet: Wie Burglahr noch lebenswerter werden soll

Die historische Burgruine, viel Wald, das idyllische Wiedtal und ein Ort, in dem das Miteinander gut funktioniert: Burglahr bietet auf den ersten Blick schon viele Punkte, die für das Leben in der rund 500 Einwohner zählenden Wiedtalgemeinde sprechen. Doch wie könnte die Zukunft der 500 Burglahrer in 15 Jahren aussehen? Ist das Dorfleben dann auch noch für alle Generationen interessant?

Beate Christ Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net