Archivierter Artikel vom 30.04.2022, 15:00 Uhr
Plus
Hamm

DLRG-Jugend hatte die Idee: Mit Blaulichttag wirbt Hamm für das Ehrenamt

Es wird der erste seiner Art in der ganzen Region sein, und die Idee zum ersten Blaulichttag hatte die DLRG-Jugend Hamm. „Nach der Katastrophe im Ahrtal wollten wir mit einer Aktion auf die Bevölkerung zugehen und wieder mehr für das Ehrenamt in der Region werben“, erinnert sich Niklas Franken von der DLRG. Beim gemeinsamen Brainstorming im vergangenen August mit Pauline Flender, Sarah Jung und Dominik Eickholt kam dann die Idee für den Blaulichttag.

Von Sonja Roos Lesezeit: 2 Minuten