Archivierter Artikel vom 15.04.2010, 19:08 Uhr
Plus
Betzdorf

Disko-Schlägerei endete mit Freispruch

Mit zwei Freisprüchen endete gestern vorm Betzdorfer Amtsgericht die Verhandlung um die Massenkeilerei in der Betzdorfer Diskothek „Help“ bei der Silvesterparty in der Nacht zum 1. Januar 2008. Den beiden Angeklagten aus dem Daadener Land war nicht nachzuweisen, dass sie tatsächlich mit Baseballschläger oder Sektflasche zugeschlagen sowie im ganzen Umfang der Anklage bei dem handgreiflichen Geschehen mitgemischt hatten.