Betzdorf/Scheuerfeld

Dirigent Daniel Ridder sagt in Scheuerfeld tschö: Zum Abschied Queen und "Music"

Zum Abschied hat sich Dirigent Daniel Ridder „Bohemian Rhapsody“ von Queen und „Music“ von John Miles ausgesucht: Eine sehr gute Wahl, denn die beiden Stücke sind in diversen Radiohitparaden stets unter den zehn beliebtesten Rocksongs aller Zeiten zu finden. Und sie passten mit ihrem orchestralen, aber auch melancholischen Stil zum Motto des Frühlingskonzerts: „Symphonic at its best“ – frei übersetzt: „Sinfonik von ihrer besten Seite“.

Claudia Geimer Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net