Archivierter Artikel vom 31.12.2012, 12:56 Uhr
Plus
Daaden

Die „Sonnenscheins“ backen Blätze

„Uns nannten sie die Sonnenscheins.“ Wolfgang Fischbach und Klaus-Dieter Schmidt des Donnerstag-Stammtisches des Turnverein Daadens (TV) lachen verschmitzt, als ihre Gedanken in das Jahr 1962 abschweifen. Vor ziemlich genau einem halben Jahrhundert kamen 15 Junggesellen aus dem TV auf die Idee, ihre Kochkünste selbst mal auf die Probe zu stellen und sich am Blätze-Ofen des Gasthofes Ermert (heute Gasthof Andres) zu versuchen, um die geliebten Blätze selbst zu backen.

Lesezeit: 2 Minuten