Archivierter Artikel vom 24.02.2020, 06:58 Uhr
Region

Die Kostümtrends der Kampagne: Tiere, 20er-Jahre und Klassiker

Am heutigen Rosenmontag und am morgigen Veilchendienstag erreichen die tollen Tage des Straßenkarnevals auch im AK-Land ihren Höhepunkt. Unzählige Narren zieht es frei von Sorgen zum Straßenkarneval an Sieg und Wied. Dort werden gesellschaftliche Alltagskonventionen gebrochen und die Kleidungsnormen ignoriert. Wann sonst könnte man sich besser den vom Kleiderschrank vorgegebenen Optionen entziehen und sich stattdessen extravagant verkleiden, wenn nicht an Karneval? Aber was zieht man diesmal an? Fünf Fragen an Kostümexperten aus der Region:

Marco Rauch/Albina Ahmetaj Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net