Archivierter Artikel vom 14.03.2020, 16:00 Uhr
Plus
Betzdorf

Die „Eule“ peppt die Kultur in Betzdorf auf

Die Eule geht in ihre zehnte Spielzeit: Der Betzdorfer Kleinkunstverein feiert den runden Geburtstag mit einer langen Comedy-Nacht am Samstag, 28. März, im Haus Hellertal in Alsdorf. Die Geschicke des Vereins liegen in den Händen der Vorstandsmitglieder Dr. Thomas Bläser-Krei aus Wallmenroth, dem Kirchener und Wahl-Molzhainer Frank Germann sowie Burkhard Neuser aus Alsdorf, der aber seit vielen Jahren schon in Betzdorf wohnt.

Von Claudia Geimer Lesezeit: 3 Minuten