Archivierter Artikel vom 08.12.2021, 19:00 Uhr
Kreis Altenkirchen

Die Corona-Lage im AK-Land: Seit Mittwoch 93 neue Fälle

Die Pandemie breitet sich auch im AK-Land weiter aus. 93 Infektionen wurden allein am Mittwoch nachgewiesen. Die Gesamtzahl der Infizierten im Kreis Altenkirchen steigt damit auf 7762.

Foto: dpa/Symbolfoto

Als geheilt gelten 6653 Menschen. Kreisweit sind aktuell 998 Personen positiv getestet. 13 Frauen und Männer werden derzeit stationär behandelt. Die Zahl der mit oder an Corona Verstorbenen liegt bei 111. Die Hospitalisierungsinzidenz liegt bei 3,84, die Sieben-Tage-Inzidenz im kreis bei 281,2.

Die seit Pandemiebeginn nachgewiesenen Corona-Fälle verteilen sich wie folgt auf die Verbandsgemeinden im Kreis:

  • AK-Flammersfeld: 2357
  • Betzdorf-Gebhardshain: 1623
  • Kirchen: 1173
  • Hamm: 914
  • Daaden-Herdorf: 872
  • Wissen: 823