Archivierter Artikel vom 21.02.2022, 22:54 Uhr
Kreis Altenkirchen

Die Corona-Lage im AK-Land: Inzidenz sinkt unter 1000

Die Sieben-Tage-Inzidenz im AK-Land ist laut Landesuntersuchungsamt (LUA) am Montag von 1100,0 auf 941,2 gesunken.

Foto: dpa/Symbolfoto

Die Koblenzer Behörde zählte seit Sonntag 176 neue Corona-Fälle im Kreis, womit die Zahl aller Infektionen seit Ausbruch der Pandemie im März 2020 auf 15.602 angewachsen ist. Die aktuelle Zahl der Covid-19-Patienten an Sieg und Wied liegt bei 4653. 119 Frauen und Männer aus dem Kreisgebiet sind bislang an oder mit dem Virus gestorben.