Archivierter Artikel vom 15.05.2021, 10:55 Uhr
Plus
Altenkirchen

Die Altenkirchener Konditorei „Süße Ecke“: 104 Jahre lang die erste Adresse für Kuchen und hausgemachtes Marzipan

Was darf es heute Leckeres sein? Ein Stück Mignontorte oder Nusscremekranz? Obstkuchen mit Sahne? Oder lieber Toast Hawaii, gefüllte Schinkenröllchen und dazu einen Rheinwein Kabinett, das Glas zu 1,70 DM? Ja, wer 1984 die goldgeprägte Speisekarte der Altenkirchener Konditorei „Süße Ecke“ durchstöberte, der hatte eine herrliche Qual der Wahl, denn die Auswahl an hausgemachten Torten, Gebäck, Eis und herzhaften Speisen präsentierte sich in überwältigender Fülle.

Von Julia Hilgeroth-Buchner Lesezeit: 5 Minuten