Archivierter Artikel vom 10.08.2020, 09:49 Uhr
Betzdorf

Dichtung defekt: Salpetersäure tritt aus

Am frühen Montagmorgen ist der Gefahrstoffzug des Kreises Altenkirchen mit bis zu 60 Feuerwehrleuten in Betzdorf zu einem Einsatz über viele Stunden ausgerückt. Im Bereich des Güterbahnhofs trat durch Überdruck Salpetersäure aus einem Kesselwagen aus. Das hatten Mitarbeiter der Siegener Kreisbahn kurz vor 5.30 Uhr beim Rangieren bemerkt und sofort Alarm geschlagen. Der Wagen musste durch die Feuerwehrkräfte schnellstmöglich vom Zug entkoppelt und auch außer Reichweite eines auf dem Nachbargleis stehenden Zuges gefahren werden, die Oberleitungen wurden geerdet.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net