Plus
Kreis Altenkirchen

DGB-Maikundgebung: Statistiker liest Großkonzernen im Kulturwerk Wissen die Leviten

„Solidarität ist Zukunft“: Unter diesem Titel hatte der DGB-Kreisverband zu seiner Maiveranstaltung eingeladen, die aufgrund der Corona-Pandemie digital aus dem Wissener Kulturwerk übertragen wurde. Gewerkschaftsvertreter und der Statistiker Prof. Gerd Bosbach gaben Einblicke in eine sich immer mehr verändernde Arbeitswelt und skizzierten daraus resultierende Herausforderungen für die Zukunft. Geleitet wurde das Podium, an dem neben Bosbach Nicole Platzdasch, politische Sekretärin der IG Metall, und Heribert Blume als Vertreter der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft teilnahmen, vom DGB-Kreisvorsitzenden Bernd Becker.

Von Thomas Hoffmann Lesezeit: 3 Minuten