Archivierter Artikel vom 05.10.2017, 09:36 Uhr
Plus
Derschen

Derschener holt WM-Bronze beim Gras-Skifahren

Jonas Köhler aus Derschen gehört zu den wenigen GrasSkifahrern in Deutschland. Für den 20-Jährigen ist gerade seine beste Saison zu Ende gegangen: Bei den Junioren-Weltmeisterschaften im italienischen Sauris hat er seine erste internationale Medaille gewonnen. Der junge Sportler aus dem Daadener Land belegte den dritten Platz im Slalom. Im Riesenslalom, Supercombi und Super G kam er jeweils auf Rang vier ins Ziel. Vor den Titelkämpfen hatte Jonas davon gesprochen, das es ein „Traum“ wäre, Edelmetall zu holen.

Von Claudia Geimer Lesezeit: 2 Minuten