Archivierter Artikel vom 29.07.2016, 17:32 Uhr
Plus
Herdorf

Dennis Henkel rüstert Lälles und Unducht mit Shirts

„Lugge mo lo“ pimpt einen Kapuzenpulli, „He wird net geurzt“ motzt ein Tanktop ohne Naht auf. Verstaubte Herdorfer Mundartsprüche auf stylishen Shirts – das passt doch nicht zusammen? Und ob! Dachte sich Dennis Henkel vor einigen Jahren. Damals drückte er noch die Bänke in den Hörsälen der Uni Hennef. Studierte dort Grafik und Kommunikationsdesign mit Schwerpunkt Fotografie und im Nebenfach Mode. Für seine Diplomarbeit suchte der heute 28-Jährige damals nach einem passenden Thema. Er wollte etwas Besonderes, nicht das Übliche von der Stange. Und das mit Sprüchen, die altmodischer nicht sein könnten?

Lesezeit: 3 Minuten