Archivierter Artikel vom 25.08.2018, 13:30 Uhr
Plus
Betzdorf

Demo in Betzdorf: Bessere Arbeitsbedingungen für Therapieberufe gefordert

Stiller Protest am Freitag auf dem Betzdorfer Wochenmarkt: Mehrere junge Leute machten ihrer Wut vor allem gegen unfaire Bezahlung in Therapeutenberufen Luft und sorgten damit für Aufsehen: Mit bunter Straßenmalkreide zogen sie vormittags durch die Fußgängerzone, wo sie in gewissen Abständen bis hin zum Bahnhof immer wieder Hashtags mit Forderungen auf den Boden schrieben: „Therapeuten am Limit“, hieß es da, „Direktzugang für Patienten“, „Kostenlose Ausbildung“ oder „Faire Vergütung“.

Von Lilly Schuh Lesezeit: 2 Minuten