Kreis Altenkirchen

Das Land lebt: Zukunftsforscher sieht den Kreis Altenkirchen auf dem Weg zur „Glokalisierung“

Beim Festakt zum 50. Geburtstag der Stadt Wissen hat der Berliner Zukunftsforscher Daniel Dettling jüngst ein beeindruckendes Plädoyer für den ländlichen Raum vorgetragen. In einem exklusiven Gastbeitrag für unsere Zeitung erläutert der kreative Vordenker, warum die Trennung von Stadt und Land in Zukunft obsolet wird.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net