Plus
Betzdorf

Dank niedriger Inzidenz: Betzdorfer Tafel öffnet wieder für Hilfsbedürftige

Bruno Georg sitzt entspannt am großen Tisch im evangelischen Gemeindezentrum in Betzdorf, in der Gontermannstraße. „Endlich fangen wir wieder an“, sagt er und blickt auf die bereits gepackten Tüten mit Lebensmitteln. Die Tafel in Betzdorf öffnet heute wieder ihre Türen für hilfsbedürftige Menschen aus Betzdorf und Umgebung.

Von Claudia Geimer
Lesezeit: 2 Minuten
+ 1823 weitere Artikel zum Thema
Archivierter Artikel vom 30.06.2021, 06:00 Uhr