Archivierter Artikel vom 27.07.2012, 10:55 Uhr
Plus

Daadenerin: Katze wurde Hilfe verweigert

Daaden/Kreis Altenkirchen – Nicole Hammer aus Daaden ist sauer auf den Tierschutzverein im Kreis Altenkirchen. Ihrer Auffassung nach wurde von den Mitgliedern Hilfe für ein krankes Tier verweigert. Der Tierschutzverein weist dies entschieden zurück. Es gab Hilfsangebote und Hinweise, wie sich zu verhalten sei. So die Bitte, das Tier sofort zum Tierarzt in die Tierklinik nach Betzdorf zu bringen.

Lesezeit: 3 Minuten