Archivierter Artikel vom 08.08.2020, 06:00 Uhr
Daaden

Daadener Familie versteht die Welt nicht mehr: Kasse zahlt Corona-Test für schwerbehindertes Kind nicht

Nein, die Zeiten von Corona sind wahrlich nicht einfach. Schon gar nicht, wenn man Mutter oder Vater eines autistischen und schwer geistig behinderten Kindes ist. Einfach mal ein paar Tage abschalten, das wollten Marei (34) und Holger (43) Weißenfels. Anders als Tausende deutsche Reiserückkehrer sollen sie jedoch für einen Corona-Test bezahlen.

Daniel Weber Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net