Archivierter Artikel vom 09.11.2020, 16:00 Uhr
Plus
Daaden

Daaden: Der störende „Hubbel“ ist endlich beseitigt

Es war nur ein kleiner unscheinbarer „Hubbel“ auf dem Hüttenweg in Daaden, der bei einigen Anwohnern jedoch für großen Ärger sorgte: Über mehrere Monate querte ein Stromkabel, eingehüllt in eine sogenannte Kabelbrücke, die Fahrbahn. Doch so lange die Barriere dort lag, so plötzlich ist sie nun verschwunden.

Von Markus Döring Lesezeit: 2 Minuten