Plus
Kreis Altenkirchen

Corona-Tests: Landrat Enders sieht Hausärzte im Kreis in der Pflicht

Lesezeit: 2 Minuten

An wen wenden sich Urlaubsrückkehrer aus Risikogebieten, die zu einem Test auf eine Corona-Infektion verpflichtet sind? Diese Frage stellen sich immer mehr Menschen dieser Tage, die bei den niedergelassenen Hausärzten im Kreis Altenkirchen vielfach abgewiesen wurden.

Manche testen überhaupt nicht, andere nur den eigenen Patientenstamm, stellt der Kreis Altenkirchen in einer Pressemitteilung auf Anfrage der Rhein-Zeitung fest – aus Anlass aktueller Berichterstattung über entsprechende Fälle. Die Gesetzeslage ist eindeutig, hält Landrat Peter Enders fest: „Die entsprechenden Leistungen müssen durch die niedergelassenen Hausärzte erbracht werden oder durch von ...