Kreis Altenkirchen

Corona zwingt zur „Umbildung“: Neue Normalität hält Einzug im Kursprogramm der Kreisvolkshochschule Altenkirchen

Montagabend, 18.20 Uhr. Im Untergeschoss des Altenkirchener Kreishauses ist der Kurs „Niederländisch für Anfänger“ schon fast vollständig versammelt, während Leiter Huub Hilgenberg noch ein paar Unterrichtsunterlagen sortiert. Einige Minuten später geht es los: „Wer hat bereits ein wenig zu niederländischen Zeitungen recherchiert?“ Hilgenberg kommuniziert zum größten Teil in seiner Muttersprache, denn er möchte seine Schüler von Beginn an so intensiv wie möglich ins Thema hineinziehen.

Julia Hilgeroth-Buchner Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net