Archivierter Artikel vom 04.07.2021, 12:00 Uhr
Plus
Gieleroth

Corona wirkt nach: Kinderkrebshilfe Gieleroth hofft auf weitere wohlwollende Unterstützung

Trotz des aktuellen Rückgangs von Neuerkrankungen wirft die Corona-Pandemie nach wie vor große und dunkle Schatten auf die Arbeit der Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth. Die jüngste Mitgliederversammlung nahm der Verein, der sich mittlerweile seit 27 Jahren für krebs- und schwerstkranke Kinder und deren Familien sozial engagiert, zum Anlass für einen Rückblick. Auch die Neuwahl des geschäftsführenden Vorstandes, der erneut bestätigt wurde, stand auf der Tagesordnung in der Gaststätte MoJos in Oberdreis.

Von Heinz-Günter Augst Lesezeit: 2 Minuten