Archivierter Artikel vom 19.10.2020, 23:45 Uhr
Kreis Altenkirchen

Corona im AK-Land: Zahl der gemeldeten Infizierten steigt auf 114

Die Zahl der Corona-Infizierten im Kreis Altenkirchen steigt weiter. Elf neue Fälle meldet das Kreisgesundheitsamt am Montagmittag, allesamt Gäste der baptistischen Hochzeit in der Kreisstadt am vorvergangenen Wochenende. Bis auf ganz wenige Ausnahmen, so Kreissprecher Andreas Schultheis auf Nachfrage, sind damit alle Testungen im direkten Zusammenhang mit der Feier ausgewertet. Derzeit laufen allerdings noch Tests bei Kontaktpersonen der Infizierten, etwa aus dem beruflichen Umfeld.

Michael Fenstermacher Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net