Archivierter Artikel vom 11.04.2020, 16:00 Uhr
Plus
Kreis Altenkirchen

Corona aktuell: Zweiter Todesfall im Kreis Altenkirchen – Bewohner aus Gebhardshainer Altenheim stirbt im Kirchener Krankenhaus

Im AK-Land hat es an Gründonnerstag und Karfreitag die ersten beiden Todesfälle im Zuge der Corona-Pandemie gegeben: Nach einem 87-jährigen Mann, der positiv getestet wurde und an Vorerkrankungen litt, verstarb am Freitag im Kirchener Krankenhaus auch ein 89-jähriger Bewohner des Alten- und Pflegeheims St. Vinzenzhaus in Gebhardshain. Das berichtet die Kreisverwaltung Altenkirchen. In der Einrichtung war am Dienstag zunächst bei zwei Mitarbeitern und dann bei einem Bewohner das neuartige Coronavirus nachgewiesen worden. Mit Stand Karfreitag, 12 Uhr, wurden dort bislang 12 Bewohner und 9 Beschäftigte positiv getestet.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 4287 weitere Artikel zum Thema