Archivierter Artikel vom 12.02.2016, 10:17 Uhr
Plus
Kirchen

„Cook-und-Chill“-Verfahren: Streit ums Essen im Seniorenheim kocht weiter

Die Kritik am Essen im evangelischen Altenzentrum Kirchen reißt nicht ab. Seit die Versorgung der Heimbewohner Anfang des Jahres von im Haus zubereiteten Mahlzeiten auf das sogenannte „Cook-und-Chill“-Verfahren (kochen und kühlen) umgestellt worden ist, sind Stimmen aus Bevölkerung und Politik zu hören, dass die Qualität des Essens minderwertig sei.

Lesezeit: 3 Minuten