Plus
Mudersbach

Christian Peter soll's richten: SPD Mudersbach stellt Bürgermeisterkandidaten auf

Wie schwer im Februar der plötzliche Tod von Maik Köhler, Kirchener VG-Chef und Mudersbacher Ortsbürgermeister in einem, die CDU der Verbandsgemeinde Kirchen getroffen hat – das zeigt sich einmal mehr dadurch, dass die Partei keinen eigenen Kandidaten für die Ortsbürgermeisterwahl in Mudersbach am 6. Juni aufstellen wird. Das teilte die Unionsspitze gestern mit. Seit Dienstagabend steht dafür aber fest, dass die SPD des Ortes mit dem 42-jährigen Christian Peter einen eigenen Kandidaten ins Rennen schickt – womit ziemlich sicher sein dürfte, dass die 6000-Einwohner-Kommune ab Juni sozialdemokratisch regiert wird.

Von Peter Seel Lesezeit: 2 Minuten